Kurzmitteilung

Atem der Welt

Atem der Welt 25. 3. 2011  Heute wurden die ersten Honigräume aufgesetzt. So früh im Jahr machte ich das noch nie. Kalter Winter oder doch globale Erwärmung? Von einer oder zwei Zargen im Winter wachsen die Völker bis auf drei oder vier Zargen im Sommer. Die Bienen nehmen das aber nicht wie  Stockwerke wahr, sondern wie einen Raum. In meinen Bienenvölkern ist der Honigraum auch nicht durch ein Königinnenabsperrgitter abgetrennt. Geht das, fragen die Kollegen. Einmal im Jahr das Buch:  Karl Pfefferle „Imkern mit dem Magazin“ lesen. Da steht, wie es geht.
Buch bestellen bei: > Bienenmuseum Münstertal< OM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s