Kurzmitteilung

Ein verrücktes Jahr

Ein verrücktes Jahr    2.4.2017   Nicht nur, daß so viele Wespenköniginnen nach Nistplätzen suchen – in letzten Jahr gab es so wenig Wespen, wir glaubten sie würden aussterben. Auch die Frühjahrsentwirklung der Honigbienen ist rasant. So früh hatte ich noch kein Volk, das den vierten Raum verlangt. Rechts unten im grünen Eimer die Webcam. Bild anklicken zum vergrößern. Nie werde ich 1986 vergessen, als die Kirschblüte einen ganzen Monat später war. Wegen Tscherobyl erinnert man das Datum genau.  OM

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.