Archiv der Kategorie: Unheil

Kurzmitteilung

Honig, der aus der Kälte kam 9.5.2017  Naja, den wird es nicht geben. In diesem überwiegend kaltem Frühjahr verbrauchen die Bienen, was sie sammeln auch wieder selbst. Nach Sommertagen im März kam das dicke Ende mit Frost in die Apfelblüten. … Weiterlesen

Kurzmitteilung

noch ’n Gedicht  28.3.2017 Dieses knallende Sonnenwetter wird ja von den meisten Menschen als schönes Wetter bezeichnet. Doch noch ist März und nicht Sommer. Dazu passt dieses Gedicht: Mörike Eduard Zitronenfalter im April Grausame Frühlingssonne, Du weckst mich vor der … Weiterlesen

Kurzmitteilung

grün angestrichener Winter 4.7.2016 Unser Sommer ist nur ein grün angestrichener Winter, sogar die Sonne muß bei uns eine Jacke von Flanell tragen, wenn sie sich nicht erkälten will. Heinrich Heine  (1797 – 1856)     Quelle: »Reise von München nach Genua« … Weiterlesen

Kurzmitteilung

Das ist Sturm  3. April 2015  Glück hatten meine Bienen an einem Stand im Kottenforst. Der Sturm hat eine alte Fichte geknickt, aber nicht auf die Kästen geworfen. Die Völker muß ich dort weg holen, damit gesägt werden kann. Für … Weiterlesen

Kurzmitteilung

Unheil 6.4.2011  Das „Bienenstreben“ hat zum Glück hierzulande nachgelassen. Doch neues Unheil droht. Die Politik ist, so scheint es, abhängig von der Industrie und will die gefährlichsten Umweltgifte wieder zulassen. Wetten, in drei Jahren geht das große Jammern über das … Weiterlesen